Baugebiet Mitterfeld II

Gemeinde Michelsneukirchen . www.michelsneukirchen.deDas Allgemeine Wohngebiet "Mitterfeld II" liegt ca. 300 m vom Ortskern von Michelsneukirchen entfernt. Im Westen und im Norden befindet sich bereits ein "Allgemeines Wohngebiet". Die Lage des Planungsgebietes ist im Bezug auf die Versorgung durch den Einzelhandel und privaten und öffentlichen Dienstleistungen günstig für eine Wohnbebauung. Das überplante Gebiet weist ein Gefälle nach Norden auf.

Im Baugebiet Mitterfeld II liegt der Grundstückspreis bei ca. 28,- €/m² der Erschließungsbeitrag bei ca. 16,50 €/m². Der Pachtzins beträgt 0,55 €/m² im Jahr. Die Laufzeit beträgt 99 Jahre. Interessenten können sich bei der Gemeinde melden!

Amtlicher Bebauungsplan des Baugebiets Mitterfeld II

Der Bebauungsplan wurde am 21.05.1999 gemäß §10 Abs. 3 BauGB ortsüblich bekanntgemacht. Der Bebauungsplan mit Begründung wird seit diesem Tag zu den üblichen Dienststunden in der Gemeindekanzlei Michelsneukirchen und in der Geschäftsstelle der VG Falkenstein zu jedermanns Einsicht bereitgehalten und über dessen Inhalt auf Verlangen Auskunft gegeben.

In diesem Baugebiet kann auch im sog. "Toscana Stil" gebaut werden.

Downloads

Übersicht Mittelfeld II (2. Hälfte)
1.839 KB, PDF
      Gemeinde Michelsneukirchen . www.michelsneukirchen.deÄnderung Mitterfeld II (2. Hälfte)
584 KB, PDF