Kirche

Wie der Ortsname bereits verrät, war und ist die Gemeinde immer schon geprägt von der Pfarrkirche St. Michael, nach der Ortschaft, Gemeinde und Pfarrei benannt sind. Unsere Pfarrkirche wurde 1709/11 erbaut und im barocken Stil ausgestattet. Nähere Informationen finden Sie im Kirchenführer, der am Kircheneingang oder im Pfarramt erhältlich ist.

Als Seelsorger wirkt zur Zeit Pfarrer Martin Schöpf in Michelsneukirchen. Das Benefizium Dörfling wird vom Apostolatshaus der Pallottiner in Hofstetten betreut.

Einige kurze Informationen

Unsere Pfarrgemeinde hat 1.720 Mitglieder.
In der Pfarrei befinden sich drei Gotteshäuser:

  • die Pfarrkirche St. Michael
  • die Benefiziumskirche St. Ägidius in Dörfling
  • und das Kirchlein St. Quirin.

Gottesdienstzeiten

Samstag Vorabendgottesdienst um 19:00 Uhr
Sonntag Pfarrgottesdienst 08:30 Uhr
Sonntagsgottesdienst in Dörfling um 08:45 Uhr


Beichtgelegenheit

jeweils Samstag um 18.30 Uhr und Sonntag von 8.00 Uhr bis 8.30 Uhr Beichtgespräche oder Seelsorge Gespräche nach Vereinbarung.

Feste

Am letzten Sonntag im September feiern wir alljährlich unseren Pfarrpatron, den Erzengel Michael, dessen Namenstag am 29.September gefeiert wird.

Am ersten Sonntag im September feiert das Benefizium Dörfling seinen Patron, den heiligen Ägidius, dessen Gedenktag am 1. September gefeiert wird.

Gemeinde Michelsneukirchen . www.michelsneukirchen.de Gemeinde Michelsneukirchen . www.michelsneukirchen.de
Gemeinde Michelsneukirchen . www.michelsneukirchen.de Gemeinde Michelsneukirchen . www.michelsneukirchen.de